Usenet Suche

Das Usenet ist riesig und es gibt unendlich viel zu entdecken. Es kann sehr unterhaltsam sein, die unterschiedlichen Hierarchien und Newsgroups des Usenets zu durchstöbern, besonders dann, wenn man nicht etwas Bestimmtes, sondern die Überraschung sucht. Will man aber doch bestimmte Inhalte finden, kommt die Usenet Suche ins Spiel. Weil dieses Thema aber nicht ganz banal ist, haben wir hier für dich das Wichtigste zusammengefasst.

Inhalt - Usenet Suche

Was kann man im Usenet suchen?

Das Usenet besteht, wie noch in seinen Anfangszeiten, aus unzähligen Beiträgen, die von Usern auf Newsservern hochgeladen werden. Somit kann man als Nutzer im Usenet Beiträge suchen.

Beiträge können sowohl reine Textnachrichten in Klartext oder Usenet-Binaries als 7-Bit codierte Dateien sein, die ab einer bestimmten Größe in mehrere Segmente aufgeteilt werden.

Die Beiträge werden von den Usern in thematisch passende Newsgroups hochgeladen, die wiederum Teil einer Überkategorie sind.

Grundsätzlich kannst du als Nutzer nur die Beiträge in Newsgroups finden, die auf dem Newsserver gehostet werden, zu dem dir dein Usenet-Provider Zugang ermöglicht.

Usenet Suche
Posting-Prozess von Beiträgen im Usenet

Oder anders gesagt, dein Usenet-Provider legt den Rahmen an Inhalten fest, die du theoretisch finden kannst. Warum nur theoretisch?

Weil es unterschiedliche Möglichkeiten gibt, im Usenet zu suchen. Und jede Möglichkeit zeigt dir letztlich andere Ergebnisse an.

Das führt uns zu folgender Frage.

Wie kann man im Usenet suchen?

Das ist abhängig davon, nach welchem Thema du suchst. Und auch da gibt es jeweils unterschiedliche Wege, wie du im Usenet suchen kannst. Aber schön der Reihe nach.

Textnachrichten im Usenet suchen

Das betrifft in der Regel die Beiträge, die in Newsgruppen der Big Eight gepostet wurden. Die Big Eight sind, wie der Name schon sagt, acht Hierarchien, die das ursprüngliche wissenschaftlich ausgerichtete Usenet bilden. Lies hier mehr über den Aufbau des Usenets.

Für die Suche in diesem Teil des Usenets sind gesonderte Dienste zur Suche nicht zwingend notwendig. Die Hierarchien und Subhierarchien sind klar strukturiert, dass man sich als Nutzer durch die einzelnen Newsgroups durchklicken kann. Die Charta der Newsgroups enthält Informationen, welche Inhalte den Nutzer darin erwarten.

Zum Durchstöbern der Hierarchien wird aber grundsätzlich ein für textbasierte Newsgroups geeigneter Newsreader benötigt. Über den Newsreader kann dann eine Liste der auf dem Newsserver befindlichen Newsgroups angefordert werden. Filter im Newsreader engen die Ergebnisse nach Belieben ein, bis man die sich relevanten Newsgroups gefunden und abonniert hat. Von diesen Newsgroups werden dann erstmal die Header angefordert. Zu einem Header kann man dann den dazugehörigen Body herunterladen und ihn lokal vom eigenen PC aus öffnen und so die Textnachricht lesen.