Usenet.NL – Eine interessante Alternative

Usenet.NL Logo

Finest Usenet access!

Damit nehmen die Betreiber von Usenet.NL Bezug auf den Startschuss für das Usenet, als vor über 35 Jahren an der University of North Carolina von drei Informatikstudenten zwei Unix-Rechner miteinander verbunden wurden. Gedacht war das Usenet damals als Alternative zum ARPANET, welches vom US-amerikanischen Militär kontrolliert wurde. Noch heute steht das Usenet zur Verfügung und Usenet.NL bietet einen Zugang dafür an.

Usenet.NL bietet folgende Vorteile:

  • Keine IP-Protokollierung zum Schutz der Privatsphäre
  • Zugang mit unbegrenzter Bandbreite von über 5 Serverfarmen weltweit
  • 256-Bit-Verschlüsselung für deine Sicherheit
  • Mehr als 30.000 Terrabyte an Postings in über 200.000 Newsgroups
  • Bis zu 16 Verbindungen gleichzeitig

Auch Usenet.NL hat uns mit dem tollen Leistungsangebot überzeugt und wir können auch in diesem Fall eine uneingeschränkte Empfehlung aussprechen. Wer sich von dem Angebot überzeugen möchte, hat ähnliche wie bei USENEXT dazu die Möglichkeit den Service 14 Tage zu testen.


Hier haben wir für dich nochmal alle Vor- und Nachteile zusammengefasst:

  • Nur 2 verschiedene Pakete

Pakete

Usenet.NL bietet insgesamt zwei verschiedene Pakete an. Ein Paket mit monatlicher Abbuchung und ein günstigeres Jahrespaket. Vor dem Monatspaket gibt es eine kostenlose 14-tägige Testphase. Während der Testphase kann jederzeit gekündigt oder das Folgepaket im Mitgliederbereich angepasst werden.

Informationen findet man auf der Paketseite.

Ist Usenet.NL legal?

Manch ein Besucher oder Nutzer des Usenet mag sich die Frage stellen, ob die von ihm genutzten Dienste legal sind. Mit einem klaren „JA“ lässt sich diese Frage beantworten. Der Service von Produkten wie usenet.nl besteht im Kern darin, den Kunden einen Zugang zum Usenet zu verschaffen. Dies ist im Prinzip mit dem Service eines Telekommunikationsdienstleister zu vergleichen, der gegen entsprechende Bezahlung einen Internetanschluss zur Verfügung stellt.
Mehr zu dem Thema findet ihr hier

Die Anmeldung

  1. Im ersten Schritt der Anmeldung musst du deine E-Mail Adresse angeben und dein Land auswählen. Verwendet dabei eine echte E-Mail Adresse, um später eure Kundendaten zu erhalten!
  2. Im zweiten Schritt müsst ihr eure Bezahldaten eingeben. Hierbei stehen 3 verschiedene Methoden zur Auswahl. Neben dem klassischen SEPA-Verfahren könnt ihr noch Kreditkarte oder PayPal als Bezahlmethode angeben.
    Als zusätzliche Validierung müsst ihr noch eine Telefonnummer angeben. Nach dem Klick auf “Jetzt kostenlos testen” werdet ihr auf dieser Telefonnummer angerufen und müsst den vierstelligen Code eingeben.

Sobald dies geschehen und bestätigt ist, gilt die Bestellung als abgeschlossen!

Zugriff aufs Usenet

Zusätzlich musst du noch einen Newsreader herunterladen, um auf das Usenet zugreifen zu können. Eine Übersicht einiger Newsreader findet ihr hier.

Fazit

Mit usenet.nl ist eine wahre Konkurrenz zum Marktführer USENEXT vorhanden. Dank rießiger Vorhaltezeit, einem kostenlosen Testpaket und sicherer SSL Verschlüsselung bietet der Anbieter alles was das Usenet-Herz begehrt. Einzig die geringe Paketauwahl gibt Punktabzüge für den Provider aus San Marino.
Wer Usenet.NL testen will, kann sich über den Button einfach und unkompliziert anmelden!

15 Gedanken zu „Usenet.NL – Eine interessante Alternative“

  1. Kundennummer:********
    Kann seid Ende Febeuar 2018 keinen Newsreder mehr Instalieren.Windows 10 läst es nicht
    mehr zu.
    Was kann mann dagegen tun. Bitte um Hilfe.

    Edit Usenet-Expert: Bitte keine Kundennummern oder sonstige private Details hier eintragen! Wir können damit nichts anfangen 🙂

    • Hallo Gert,

      Welchen Newsreader verwendest du denn? Für viele Newsreader wird das .NET Framework 3.5 benötigt. Probier mal das zu aktivieren. Am besten auch verschiedene Ports probieren. Hilft auch manchmal 🙂
      Ansonsten wende dich einfach an den usenet.nl Support / Support deines Newsreaders.

      Viele Grüße,
      Deine Usenet-Experten

    • Hallo Manfred,
      Schicke die Kündigung bitte direkt an usenet.nl! Wir können deine Kündigung nicht übernehmen!
      Gerne würde uns aber interessieren wie du den Anbieter bisher gefunden hast? Gabs irgendwelche Probleme, die zur Kündigung geführt haben?
      Viele Grüße,
      Deine Usenet-Experten

  2. Aufgrund dieser Empfehlung bin ich auf usenet.nl gestossen und habe mich angemeldet. Mitterlweile ist usenet.nl seit einigen Tagen nicht erreichbar. Wie verhält es sich mit der kostenlosen Probezeit, wenn diese aufgrund der nicht erreichbaren Website nicht gekündigt werden kann? Weiss man Genaueres, wann usenet.nl wieder erreichbar sein wird?

    • Hallo Nicole,

      wir haben mal gehört, dass für usenet.nl Kunden gibt es derzeit einen Workaround zur Anmeldung.

      Diese Anleitung lässt sich auch für usenet.nl mit Holmez verwenden: https://www.usenext.com/momentum/de.html

      Die Daten dazu lauten wie folgt:
      Dein usenet.nl-Benutzername, beginnend mit “unf-”
      Host: power.usenet.nl
      Port: 119
      Dein usenet.nl-Passwort

      Wir hoffen, dass es dir hilft!

      schöne Grüße,
      Deine Usenet-Experten

    • hallo,

      Wir können uns gut vorstellen, dass seitdem die Probleme bei usenet.nl aufgetreten sind, rufen sehr viele Kunden die Hotline an.

      Wir schlagen vor, du checkst regelmäßig https://usenet.nl/ für neue Information über wann ihr Service wieder online kommen könnte. Leider haben wir auch bisher noch keine Information diesbezüglich gehört.

      schöne Grüße,
      Deine Usenet-Experte

Schreibe einen Kommentar